Auf königlichen Wegen

Auf königlichen Wegen

Wussten Sie schon, dass im mittelalterlichen Ungarn nur derjenige zum gesetzlichen Herrscher werden konnte, der vom Erzbischof zu Esztergom mit der Krone des Heiligen Stephans in Székesfehérvár gekrönt wurde? In unserer Stadt kann man auf den Spuren der früheren Könige Ungarns wandeln. Schlagen wir gemeinsam das Geschichtsbuch unseres Landes auf!

Auf königlichen Wegen - Standard Stadtbesichtigungsprogramm
Dauer: 2 Stunden
Preis für Fremdsprachenführungen: 18 000,- HUF/Gruppe
Eintrittspreise für die im Programm enthaltene Nationale Gedenkstätte: 700,- HUF/Erwachsener, 350,- HUF/je Kind

Die Nationale Gedenkstätte kann vom 1. April bis zum 31. Oktober besucht werden. 

Sonderpaket „Auf königlichen Wegen” mit Besichtigung einer Kopie der Heiligen Krone
(Sonderpaket mit vorheriger Anmeldung)
Dauer: 2,5 Stunden
Preis für Fremdsprachenführungen: 21 000,- HUF/Gruppe
Eintrittspreise für die im Programm enthaltene Nationale Gedenkstätte: 700,- HUF/Erwachsener, 350,- HUF/je Kind

Die Nationale Gedenkstätte kann vom 1. April bis zum 31. Oktober besucht werden.