Programmen

Königliche Tage in Székesfehérvár

Königliche Tage in Székesfehérvár

2018. augusztus 10. - 2018. augusztus 20.

Diese zehntägige Veranstaltungsreihe setzt den großen Gestalten der einstigen Krönungsstadt ein würdiges Denkmal. Unter den individuellen, attraktiven Musik- und Tanzveranstaltungen sowie historischen Programmen im Rahmen der Traditionsbewahrung befinden sich auch ganz besondere kulturelle Erlesenheiten und groß angelegte Festivalproduktionen.

Die Veranstaltungsreihe erfolgt im Rahmen der Feierlichkeiten zum 20. August, jedes Element ist individuell und kann mit Fehérvár in Verbindung gebracht werden. Als Stadt des Heiligen Stephans war Székesfehérvár der Versammlungsort der damaligen Landesversammlung, die auch den Feiertag des Heiligen Stephans gesetzlich verankerte. Auch heute ist unsere Stadt der würdigste Platz zum Feiern. Zentrales Element der Festivalwoche sind die Krönungsfestspiele. Das Festival der Künste vergegenwärtigt die Gestalten der einst hier gekrönten Könige im Rahmen eines mittelalterlichen Treibens und mit den attraktiven Spielerischen Krönungszeremonien. Die Innenstadt wird mit Licht überflutet, die beliebten Riesenpuppen kehren zurück. Musik spielt in jeder Form eine große Rolle: es finden Konzerte der Unterhaltungsmusik und der Traditionsbewahrung statt, auf dem III. Regionalen Fricsay-Richárd-Festival der Militärorchester geben Militärorchester aus mehreren Städten ein Konzert in der Innenstadt, auf der Bühne bei der Nationalen Gedenkstätte kann man das klassische Konzert des Orchesters  Musica Sacra genießen. Die historischen Programme werden am 20. August mit einem groß angelegten Umzug abgeschlossen. Vor der Krönungsfestspiele beginnt das Internationale Volkstanzfestival mit der Tanzgruppe „Alba Regia“, die mit dem Sonderpreis des ungarischen Talentforschungswettbewerbs „Fölszállott a páva” (Pfauenflug) für das beste regionale Ensemble ausgezeichnet wurde.

Königliche Tage  Internationales Volkstanzfestival

Königliche Tage Internationales Volkstanzfestival

2018. augusztus 11. - 2018. augusztus 15.

Fröhlicher Tanzbetrieb in der prachtvollen barocken Innenstadt und im Zentrum des Festivals, im Tanzhaus in der Straße „Malom utca” , und bei einem sehenswerten Umzug, an welchem die mit dem Sonderpreis des ungarischen Volkstanzwettbewerbs „Fölszállott a páva” (Pfauenflug) ausgezeichnete Tanzgruppe „Alba Regia“ sowie Tanzensembles aus aller Welt teilnehmen.

Mit einem Fackelumzug, mit Freilichtveranstaltungen, Straßenmusik, internationalen Folk-Abenden, gastronomischen Präsentationen, Kinderprogrammen und Tanzfilmvorführungen wird der fröhliche Tanzbetrieb begonnen. Jedermann wird von vielseitigen Programmen in der Innenstadt und auch im Festivalzentrum, im Zichy Park und im Tanzhaus in der Straße „Malom utca” erwartet. Für die Unterhaltung sorgen die aus aller Welt eingetroffenen Tanzgruppen und die seit 1949 bestehende Tanzgruppe „Alba Regia”, die mit dem Sonderpreis des ungarischen Talentforschungswettbewerbs „Fölszállott a páva” (Pfauenflug) für das beste regionale Ensemble ausgezeichnet wurde.

Musica Sacra

Musica Sacra

2018. augusztus 12.

Musica Sacra ist ein klassisches Musikfestival, das Jahr für Jahr am wichtigsten historischen Ort von Székesfehérvár, dem Nationaldenkmal stattfindet. Während des Freilichtbühnen Konzerts können Sie den Großen der klassischen Musik hören.

Email: szekesfehervar@tourinform.hu
Telefonszám: 22/537-261
Tour de Hongrie in Székesfehérvár

Tour de Hongrie in Székesfehérvár

2018. augusztus 16.

Das prestigevollste Radrennen in Ungarn, Tour de Hongrie wird Székesfehérvár besuchen. Im Jahr 2018 werden Radfahrer nicht nur die Stadt überqueren, sondern auch ein Rundrennen wird in Székesfehérvár.

6 Renntage, 10 Komitate und 800 Kilometer

Das größte ungarische Radrennen, Tour de Hongrie wird am 14. August im August starten.

Programm von Tour de Hongrie
14. August (Dienstag)
: Prolog, individuelle Rennen, Siófok (4 km)
15. August(Mittwoch): 1. Strecke, Balatonalmádi–Keszthely (160 km)
16. August(Donnerstag): 2. Strecke, Velence–Székesfehérvár (170 km)
17. August(Freitag): 3. Strecke, Cegléd–Hajdúszoboszló (210 km)
18. August(Samstag): 4. Strecke z, Karcag–Miskolc (178 km)
19. August  (Sonntag): 5. Strecke, Budapest–Budapest (78 km)

TOUR DE HONGRIE

Spielerische Krönungszeremonie

Spielerische Krönungszeremonie

2018. augusztus 17. - 2018. augusztus 19.

Einzigartige Programme an einem besonderen Veranstaltungsort. In der Nationalen Gedenkstätte von Székesfehérvár wird den Sommerabendvorstellungen eine bezaubernde Atmosphäre verliehen. Ort, Kulissen und inhaltliche Qualität schaffen eine Atmosphäre, die man wirklich nur hier erleben kann.

Im Rahmen der Krönungsfestspiele wird hier eine Theatervorstellung und eine Musikveranstaltung aufgeführt. Im Zusammenhang mit den Feierlichkeiten zum 20. August sind die Veranstaltungen den großen Gestalten der ungarischen Geschichte gewidmet. In Székesfehérvár wurden 36 ungarische Könige gekrönt, und zwar in jener Kirche, die von König Heiliger Stephan erbaut wurde, und in welcher außer ihm und seinem Sohn, dem Heiligen Imre (Emmerich), noch 14 unserer Könige begraben wurden. Auf dem Gebiet der einstigen Krönungsbasilika wird in jedem Jahr Mitte August die größte Freilichtbühne des Landes aufgebaut, damit in dieser besonderen Umgebung mit speziellen Kulissen jeweils ein herausragendes schicksalhaftes Ereignis aus der Geschichte der Nation dargestellt werden kann. Im Rahmen der Spielerischen Krönungszeremonie wird das Leben der in Fehérvár gekrönten Könige vorgeführt, ihre Legenden erzählt und ihre Krönungszeremonie nachgespielt, all das inmitten von grandiosen Kulissen, mit moderner Licht- und Visualisierungstechnik. 

Fehérvárer Letscho-Kochfest

Fehérvárer Letscho-Kochfest

2018. szeptember 08.

Traditionell, mit Pilzen oder Bohnen, französisch, mit Eiergraupen oder Eiern, mit Pfirsichen oder vielleicht auch paleo? Am Wochenende des Letschokochfestes kocht in über einhundert Kesseln und unzähligen Varianten der berühmte ungarische Gerichteklassiker. Kosten Sie doch auch einmal, was der Letschokönig in der Stadt der Könige gekocht hat!

Die alten Rezepte können nicht nur in der Küche modernisiert werden. Auf den leckere Düfte ausstrahlenden Straßen des Fehérvárer Letscho-Kochfestes wetteifern von Jahr zu Jahr mehrere Hundert Teams um den Titel des Letschokönigs, wobei sie hoffen, dass sie jene Geschmackskombination treffen können, die dem Publikum und der Jury mit den Köchen der Stadt am besten gefällt. Der zweitägige Kochwettbewerb wird an zwei Veranstaltungsorten, auf zwei Bühnen mit gastronomischen Präsentationen, Familienprogrammen und einem Handwerkermarkt ergänzt.

Fliegertag in Börgönd

Fliegertag in Börgönd

2018. szeptember 09.

„Ist Fliegen so schön, so herrlich”? Schaffen Sie sich Gewissheit auf dem Flugplatz Börgönd, wo Europameister-Kunstflieger, hervorragende Sportflieger, Fallschirmspringer den Himmel unter ihre Gewalt bringen. Zur Unterhaltung der Gäste auf dem Boden finden Kampfspiel-Vorführungen statt. 

Tage der kulturellen Erbes

Tage der kulturellen Erbes

2018. szeptember 15. - 2018. szeptember 16.

An diesen Tage der kulturellen Erbes können Sie in die schönen Gebäude und geheimen Räume eintreten. Treten wir durch diese Toren, die an anderen Tagen geschlossen sind.

TOTAL Chrono Classic

TOTAL Chrono Classic

2018. szeptember 22.

TOTAL Chrono Classic ist das Finale des Oldtimer Supercups in Székesfehérvár. Nach den Traditionen werden die historischen Wagen von Székesfehérvár starten und Balatonlelle erreichen.

Drachenschiff-Festival

Drachenschiff-Festival

2018. szeptember 29. - 2018. szeptember 29.

Mutige Seeleuten rühren das Seewasser auf, sie wollen die Medaillen, Pokale für die beste Leistung und das wichtigste, den Anerkennungsapplaus der Zuschauer gewinnen. Open Pokal, Marathon, Pokal der Hausdrachen in mehreren Dimensionen und nach der Resultatsverkündung Drachenschiff-Party! 

Honvéd-Festival

Honvéd-Festival

2018. szeptember 29. - 2018. szeptember 30.

In Ungarns einzigem Militärgedenkpark wird der Vaterlandsverteidiger (Honvéd), die in der Pákozd-Sukoró-Schlacht kämpften, mit einer einwöchigen Veranstaltungsserie gedenkt. Der Schlachtfeldwirbel wird durch Militärvorführungen der Husaren und der Traditionsbewahrer, Musik der Militärkapellen, bunten Markt der Volkskunst- und Militärgegenstände noch gesteigert.
Advent in Fehérvár

Advent in Fehérvár

2018. november 30. - 2018. december 23.

Von leicht rieselnden Schneeflocken, vom Duft der Stockkuchen und des Glühweins wird jedermann in die festlich geschmückte Hauptstraße gelockt, wo man auf dem Markt die Bethlehemkrippe besichtigen und den rieseigen Weihnachtsbaum bestaunen kann. Die Adventspaziergänge werden von weihnachtlichen Melodien begleitet.

Auf dem Rathausplatz warten musikalische Vorführungen von Kindergartenkindern und Schülern, feierliche Veranstaltungen sowie der Geschenkemarkt - unter anderem auch mit handwerklichen Arbeiten - auf die Besucher. Als Vorbereitung auf den vertraulichsten Feiertag wird im Vörösmarty Theater der „Marathon des Neuen Testaments” veranstaltet, auf der Zichy-Bühne finden Konzerte der Unterhaltungsmusik statt und im Galahof des Rathauses erwartet die Besucher auch eine Bethlehemkrippe. In dieser Zeit ist auch der Hof des Bischofspalasts geöffnet, der mit prächtigen Sehenswürdigkeiten, Bühnenprogrammen, Handwerkermarkt und Beschäftigungen einlädt. An zwei Tagen in der Woche kann man beim Anzünden der Adventskerzen teilnehmen: im Bistum erleuchten die Adventslichter am Samstagnachmittag und auf der Bühne am Rathausplatz zum Sonntag. Im vorigen Jahr standen wir bei Juno erstmals auf der Liste der „12 besten ungarischen Weihnachtsmärkte”. Wir versprechen, dass Ihnen auch in diesem Jahr eine breite Palette an vielseitigen Programmen angeboten wird.

Silvester Tag

Silvester Tag

2018. december 31.

Die funkelnde Nacht erwartest alle am Silvesterabend in Székesfehérvár! Feuerwerk, Lichter, tolle Partys kann man hier finden! Székesfehérvár ist die beste Wahl, um das neue Jahr zu begrüßen!